Verantwortung übernehmen…

CUTwalk hat an der freiwilligen Zertifizierung zum „Klimaneutralen Salon“ durch Blue Eco unter der Schirmherrschaft von FPE & davines teilgenommen. Nun sind wir kein Salon, sondern ein Verlag, aber der Weg ist ein und derselbe. Insgesamt waren mehr als 25 Teilnehmer bei dieser hervorragenden Schulung zu Gast bei FPE in Filderstadt. Der Ablauf ist bei allen Beteiligten bzw. bei allen
Salons gleich:

– Ermittlung der CO2-Emissionen über Strom- und Nebenkostenabrechnung
– Absprache möglicher Sofortmaßnahmen
– Neutralisierung aktuell nicht vermeidbarer CO2-Emissionen
– Teilnahme an Schulung inkl. Zertifizierung
– Definition von eigenen Umweltregeln und Fixierung von realistischen Zielen

Das ist alles recht einfach und wird von den Spezialisten von Blue Eco begleitet. Vollkommen unkompliziert ist die Ermittlung der Energiekennzahl des eigenen Salons:

Stromverbrauch laut Rechnung (kwh) dividiert durch die Salongröße (qm) Ergebnis: Energiekennzahl: kwh pro qm

Allein an dieser Kennzahl ist für die Spezialisten von Blue Eco erkennbar, ob nur ein kleines Energieeinsparpotenzial vorhanden ist oder ob richtig satt eingespart werden kann. Hochinteressant hierbei für jede/n Unternehmer/in ist, dass Ökologie und Ökonomie wunderbar vereinbar sind. Durch verschiedene Änderungen im Umgang mit den Ressourcen verbessert man nicht nur seine Energieeffizienz und vermeidet so entsprechenden CO2-Ausstoß, sondern man spart richtig Geld. Es lohnt auf jeden Fall, sich intensiv mit dieser Thematik zu beschäftigen. Tue Gutes und sprich darüber – unter diesem Motto bietet Blue Eco nach der freiwilligen Zertifizierung Möglichkeiten an, die Ergebnisse im Hinblick auf das Salonmarketing zu verwerten. Bei „ähnlichen“ Dienstleistungen zu
„ähnlichen“ Preisen sind es meist die „weichen“ Faktoren, die einen Kunden überzeugen. Und genau darauf zielen die Marketingmaßnahmen im Nachgang ab. Es sind verschiedene Werbemöglichkeiten, PR-Unterstützung, Kundenbindungsmöglichkeiten
usw., die sich hier zusätzlich auftun und sehr einfach umzusetzen sind.

Sehr gute Schulungsunterlagen und Werbemittel zur sofortigen Mitnahme sind in dem überzeugenden Gesamtpaket enthalten. Nebenbei lernt man sehr viel Allgemeines: den Unterschied zwischen Wetter, Witterung und Klima beispielsweise oder die Definition der Begriffe Nachhaltigkeit, Klimawandel, Treibhauseffekt. Worte, die man immer wieder benutzt, aber nach der Schulung eigentlich erst so richtig einzuordnen weiß.

Die Redaktion der CUTwalk legt Ihnen diese tolle Möglichkeit, die Welt ein wenig schöner zu machen, direkt ans Herz.
Mehr Info: www.blue-eco.net
Lassen Sie sich klimaneutral stellen – es ist so einfach

(Quelle: CUTwalk – eMagazin)

Die Tagesschulung kostet für eine Einzelperson 120€ und für Teams bis zu 8 Personen 450€. (zzgl. MwSt.)

Anmeldungen per eMail unter davines@fpe.de oder telefonisch unter 0711-210 96 13

Advertisements

Über hansmaennicke

BrandManager für davines Deutschland Zeige alle Beiträge von hansmaennicke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: